Kunterbunter Geburtstag!

Der ev. Kindergarten Kaan-Marienborn feierte am Freitag, den 11.06.2010 und am Sonntag, den 13.06.2010 seinen 100. Geburtstag. Früher im Gemeindehaus am Rain untergebracht zog man am 15. September 1957 in das Gebäude am Nochen.
Zurzeit besuchen 79 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren den Kindergarten der sich, unter der Leitung von Frau Dagmar Eilert, mittlerweile zum ev. Familienzentrum „Kunterbunt“ qualifiziert hat.

Die Festtage wurden am Freitag um 17.00 Uhr mit einem Kinderkonzert eröffnet. Der bekannte Kinderliedermacher Uwe Lal, hat die Kinder zum mitsingen,-tanzen,- und klatschen animiert. Dank seiner fröhlichen, lockeren Art die Kinder zu unterhalten und zu begeistern und einer tollen Bühne und sehr engagierten Technikern der Firma Trendco aus Kaan-Marienborn, kam ganz schnell echtes „Konzert-Feeling“ auf. Zur Stärkung gab es Pommes und Würstchen, welche von Gerhard Epple und seinem Team zubereitet wurden. Ein leckeres Eis und Getränke fehlten natürlich  auch nicht, sodass die Kinder bei tollem Wetter einen ereignisreichen Nachmittag mit viel Spaß und Musik erleben durften.

Ab 20.30 Uhr hatte das Team des ev. Familienzentrums dann zu einem Benefizkonzert eingeladen.
Die Ärztecoverband „die Älke“ spielte alte und neue Hits der Ärzte, die das gut gelaunte Publikum zu schätzen wusste. Nachdem sich alle ein bisschen „warm“ gerockt hatten, gab es bei den bekannten Liedern, wie „Lass die Leute reden“ oder „Junge“ kein Halten mehr. Für Essen und Trinken war bestens gesorgt. Den Getränkeausschank übernahm am Abend der Ranger Club Kaan-Marienborn.

Der Sonntag begann um 10.30 Uhr mit einem großen Familiengottesdienst in der ev. Kirche in Kaan-Marienborn. Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Wir gehen auf Spurensuche“. Spuren die Jesus für uns hinterlassen hat, Spuren die wir hinterlassen haben, Spuren die uns vielleicht völlig neu waren. Gefunden haben wir die Spuren von Glaube, Liebe, Hoffnung, die uns, über ganz unterschiedliche Geschichten alle zu Jesus führen.

In den letzten Wochen vor dem großen Tag haben die Kinder und Erzieherinnen, passend zum Motto des Gottesdienstes, Rollenspiele eingeübt, einen Kinderchor zusammengestellt, Kostüme und Dekoration gebastelt. Im Anschluss an den Gottesdienst startete ein großer Festumzug von der Kapellenstrasse aus. Mit insgesamt 10 teilnehmenden Gruppen zog dieser durch Kaan-Marienborn bis hin zum Kindergarten. Hier erwartete die Besucher ein bunter, fröhlicher Nachmittag, mit viel Programm und leckerem Essen und Getränken. Am frühen Abend, nach der Zaubervorstellung des Zauberers „Pikkus“, ging ein langer, wunderschöner Tag zu Ende und viele kleine und große Füße gingen zufrieden und hundemüde nach Hause.

Hier gibt´s einige Bilder

Eine Antwort auf Kunterbunter Geburtstag!

  1. Tolles Festwochenende mit schönen Veranstaltungen und Aktionen! ;)